RoHS

Alle von uns hergestellten und gelieferten Produkte erfüllen die EU-Richtlinie 2011/65/EU ("RoHS-Richtlinie").

Reach

Kundeninformation gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH-Verordnung):

 

  • Kabel vom Typ IR-ILINK-xxx-xxx:
    Kundeninformation gemäß REACH Artikel 33
    Dieses Produkt entspricht den geltenden Vorschriften!
    Die Sicherheit unserer Produkte und der Schutz der Umwelt sind uns ein großes Anliegen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unsere Produkte frei von problematischen Stoffen zu halten. Am 10.09.2015 hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die Schwellengrenze für „besonders besorgniserregende Stoffe“ (SVHC) in Erzeugnissen auf jedes Teilerzeugnis anzuwenden ist, und nicht auf das komplexe Gesamterzeugnis.
    Dieses Produkt enthält den folgenden Stoff der REACH Kandidatenliste in Konzentrationen über 0,1 Massen%:
    2-(2H-benzotriazol-2-yl)-4,6-ditertpentylphenol (UV-328), CAS: 25973-55-1
    Dieser Stoff wird als UV-Stabilisator im Kabelmantel verwendet. Die Konzentration des Stoffes im Mantel liegt unter 1%.
    Zur sicheren Verwendung des Produkts sind die zum Umgang mit Kabeln üblichen Hinweise zu beachten. Zusätzliche Maßnahmen, aufgrund des genannten Stoffes, sind nicht erforderlich.
    Die Verwendung des Stoffes ist nicht verboten. Generell können Produkte, die diesen Stoff enthalten, weiter verkauft werden.
    Es muss dabei allerdings eine Kundeninformation gemäß REACH Artikel 33 erfolgen.